Goldsteig Käsespezialitäten (Goldsteig Käsereien Bayerwald GmbH)

GOLDSTEIG ist ein bayerischer Hersteller von Käsespezialitäten. Die Käsereien des Unternehmens im oberpfälzischen Cham sind vor allem für ihren Mozzarellla, Hartkäse und Schnittkäse über die Grenzen Bayerns hinaus bekannt.

In den Selbstbedienungsregalen des Lebensmitteleinzelhandels ist GOLDSTEIG mit einem vielfältigen Sortiment an Käseprodukten präsent, darunter …

 

… das Mozzarella-Sortiment, mit Produkten wie dem GOLDSTEIG Mozzarella Bambini, dem GOLDSTEIG Mozarella gerieben und der GOLDSTEIG Mozzarella Kugel, …

 

… die GOLDSTEIG Emmentaler-Produkte, als Stück, Scheiben und hauchdünne Scheiben, …

 

… sowie der GOLDSTEIG Almdammer, als Stück, Scheiben und hauchdünne Scheiben.

 

Für seine Käsespezialitäten bezieht und verarbeitet GOLDSTEIG Milch von Molkereien aus dem Bayerischen Wald und dem Böhmerwald.

Der Name GOLDSTEIG bürgt für Markenqualität. Kunden verspricht das Unternehmen nicht nur hohen Genuss, sondern auch ein zuverlässiges Maß an Sicherheit bezüglich seiner Käse-Produkte. Das Qualitätsversprechen der Käsereien lautet: „GOLDSTEIG Produkte entsprechen höchsten Qualitätsstandards und sind aus echt bayerischer Milch hergestellt. Da wir nur das Beste für unsere Umwelt wollen, erhalten unsere Milchkühe kein Futter aus Übersee.“

 

 

Ausgewählte Produkte aus dem GOLDSTEIG-Käsesortiment tragen das Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius. Dieses steht für eine regelmäßige Qualitätskontrolle: Zusätzlich zu den umfangreichen internen Untersuchungen von GOLDSTEIG sowie allen externen Kontrollen werden die Produkte zusätzlich durch SGS Institut Fresenius in Bezug auf unterschiedlichste Parameter geprüft - vom Futtermittel für die Milchkühe bis hin zum fertigen Käse im Regal.

Die Qualitätskontrollen berücksichtigen sowohl die Ware, die sich im Handel befindet, als auch die Vorstufen der Produktion und die Verpackungsmaterialien. Damit ist GOLDSTEIG derzeit die einzige Käserei in Deutschland, die seine Produkte den strengen Kontrollen für das Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius unterzogen hat. Das Unternehmen will damit ein Zeichen für Qualität, Transparenz und Sicherheit setzen und Vorreiter sein, wie schon bei der Einführung der Produktkennzeichnung „ohne Gentechnik“.

Folgende GOLDSTEIG Produkte tragen aktuell das Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius:

GOLDSTEIG Mozzarella Kugel Classic ohne Gentechnik ist durch dezente, süßliche Milcharomen geprägt und kann in verschiedenen Variationen zubereitet werden.

GOLDSTEIG Mozzarella Kugel light ohne Gentechnik hat nur halb so viel Fett und weniger Kalorien als die Classic-Variante.

GOLDSTEIG Mozzarella gerieben ohne Gentechnik ist durch sein optimales Schmelzverhalten ideal geeignet für die Zubereitung von Pizza, Pasta und leckeren Saucen.

GOLDSTEIG Mozzarella Bambini Classic ohne Gentechnik sind kleine, mundgerechte Mozzarella-Bällchen, die sich zum Beispiel für die Zubereitung von Salaten eignen.

GOLDSTEIG Mozzarella Bambini light ohne Gentechnik haben nur halb so viel Fett wie die Classic-Variante. Die Mozzarella-Bällchen eignen sich unter anderem zum Anrichten kalorienarmer Speisen.

 

GOLDSTEIG Emmentaler Stück ohne Gentechnik ist herzhaft und dank der festen und dabei elastischen Konsistenz gut zu schneiden und zu portionieren.

GOLDSTEIG Emmentaler hauchdünn. Der nussige Emmentaler ohne Gentechnik wird fein geschnitten und ist in einer wiederverschließbaren Schale erhältlich.

GOLDSTEIG Emmentaler in Scheiben ohne Gentechnik eignet sich für die Zubereitung von Sandwiches, Toasts und Brotzeiten. Erhältlich ist er in einer wiederverschließbaren Schale.

GOLDSTEIG Almdammer Stück ohne Gentechnik schmeckt mild und aromatisch. Er lässt sich zur Brotzeit, in Salaten oder zum Überbacken (Gratins) verwenden.

GOLDSTEIG Almdammer hauchdünn ist eine Käsespezialität ohne Gentechnik, die als fein geschnittene Scheiben in einer wiederverschließbaren Schale angeboten wird.

GOLDSTEIG Almdammer Scheiben ohne Gentechnik haben einen milden, aromatischen Geschmack und eignen sich zum Frühstück oder für die Zubereitung von Sandwiches und Toasts. Erhältlich in einer wiederverschließbaren Schale.

 

Prüfplan GOLDSTEIG Käsespezialitäten

SGS Institut Fresenius prüft die genannten Käsespezialitäten von GOLDSTEIG regelmäßig, unabhängig und anhand produktspezifischer Prüfpläne.

Wesentliche Bestandteile der regelmäßigen Qualitätskontrollen sind:

  • Rohwaren/Milch
    • Prüfung auf unerwünschte Rückstände und Kontaminanten (u.a. Aflatoxin M1, Schwermetalle, Tierarzneimittel, Dioxine, Pestizide): 1/4 jährlich
    • Prüfung auf Radioaktivität: 1/2 jährlich
    • Prüfung auf Nitrit, Nitrat: nach Bedarf
  • Endprodukt
    • Sensorische Prüfungen: monatlich
    • Mikrobiologische Untersuchungen (u.a. Salmonellen, Listerien): monatlich
    • Bestimmung der Käseparameter (Fett i.Tr., Trockenmasse oder Wasser in der fettfreien Käsemasse) und Überprüfung der Glutenfreiheit: 1/4 jährlich
    • Bestimmung der Nährwertangaben: 1/2 jährlich
    • Prüfung der Abwesenheit von Laktose bei Auslobung: monatlich
    • Überprüfung der Zusatzstoffe und auf unerwünschte Rückstände und Kontamination (u.a. Nitrat, Natamycin, MOSH/MOAH, Weichmacher): 1/2 jährlich
    • Überprüfung der Deklaration: nach Bedarf
    • Feststellung der Verkehrsfähigkeit im Rahmen der durchgeführten Untersuchungen: monatlich
    • Testkäufe: monatlich
  • Verpackung
    • Konformitätserklärung: alle 3 Jahre oder bei Änderung der Verpackung/Herstellung
    • Chemische Analysen: alle 3 Jahre oder bei Änderung der Verpackung/Herstellung
  • Siegel-Audit
    • Produktion: jährlich
    • Landwirtschaftliche Vorstufe: jährlich, Prüfung der Futtermittel- und Milchbetriebe

Prüfplan herunterladen (PDF)

 

Angaben des Herstellers

Die GOLDSTEIG Käsereien Bayerwald GmbH ist einer der bedeutendsten Hersteller von Mozzarella in Deutschland und exportiert dieses Produkt in nahezu alle europäischen Länder. Rund 720 Mitarbeiter produzieren am Hauptsitz in Cham sowie an den Betriebsstätten in Tittling und Stephansposching Käse- und Milchprodukte der Marken GOLDSTEIG und Cammino D'Oro. „Natürlich aus Bauernhand“ ist dabei das Leitmotto. Rund 3.000 Landwirte aus dem Bayerischen Wald und dem Böhmerwald liefern pro Jahr rund 890 Mio. kg naturreine Milch vom Grünen Dach Europas, einer ökologisch und geographisch bevorzugten Region. Daraus produziert GOLDSTEIG köstliche Produktspezialitäten wie Mozzarella, Hartkäse, Schnittkäse sowie Ricotta, Mascarpone und Butter. Der Name GOLDSTEIG bürgt dabei für höchste Markenqualität. Dies bedeutet größtmöglichen natürlichen Genuss bei strengsten Anforderungen an die Qualitätssicherung. Da diese höchste Priorität genießt, führte GOLDSTEIG schon sehr früh ein Kontrollsystem ein, das kontinuierlich optimiert und erweitert wird. Mit diversen Zertifizierungen gewährleistet GOLDSTEIG höchstmögliche Standards für die Lebensmittelproduktion.

Mehr Informationen: http://www.goldsteig.de

 

Kontakt zum Hersteller

 

GOLDSTEIG Käsespezialitäten
GOLDSTEIG Käsereien Bayerwald GmbH
Siechen 11
93413 Cham http://www.goldsteig.de

 

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen