Das natürliche Mineralwasser von Volvic stammt aus einem der größten Naturschutzgebiete Europas. Jeder Tropfen Volvic wird durch dicke Schichten von Puzzolan (Vulkanasche), Andesit (Vulkangestein) und Basalt gefiltert. Dieser natürliche Filtrationsprozess findet seit über 15.000 Jahren immer wieder statt – aber mit ganz geringer Geschwindigkeit.

Volvic hat vom unabhängigen SGS INSTITUT FRESENIUS die Auszeichnung "Premiummineralwasser mit Bio-Qualität" erhalten. Als Premiummineralwasser mit Bio-Qualität muss Volvic noch strengere Anforderungen erfüllen und häufigere Laborkontrollen durchlaufen, als es gesetzlich für natürliches Mineralwasser ohnehin schon vorgeschrieben ist.

Natürliches Mineralwasser ist, im Vergleich zu vielen anderen Wasserarten, ein reines Naturprodukt, das über Jahre hinweg durch Gesteinsschichten gefiltert und so natürlich gereinigt wird.

 

Als Naturprodukt kann ein reines Mineralwasser nur aus einer gesunden Umwelt kommen. Aus diesem Grund setzt sich Volvic dafür ein, die Natur rund um die Quelle gemeinsam mit Partnern zu schützen. Darüber hinaus erhöht Volvic kontinuierlich den Anteil an recyceltem Plastik (rPET) in den Flaschen. Außerdem transportiert Volvic einen großen Teil seiner Produkte mit der Bahn zu den deutschen Zentrallägern – das spart, im Vergleich zum Transport mit dem LKW, CO2.

Das Ziel von Volvic ist es, die Quelle und die Qualität des natürlichen Mineralwassers zu schützen, damit dieses wertvolle Gut auch zukünftigen Generationen zur Verfügung steht. Um dieses Ziel zu erreichen wird sich Volvic auch in Zukunft noch stärker für die Themen Wasserschutz, CO2-Reduktion und Wasserzugang einsetzen.

 

Produkte

Alle Produkte und Größen von Volvic, natürliches Mineralwasser, tragen die Auszeichnung "Premiummineralwasser mit Bio-Qualität".

 

Auszug aus dem Analyseplan

» Prüfplan Volvic Naturell (PDF)

 

Kontakt zum Hersteller

 

Danone Waters Deutschland GmbH
Solmsstr. 18
D-60486 Frankfurt am Main

www.danone-waters.de
www.volvic.de