SGS INSTITUT FRESENIUS Qualitätssiegel

Qualitätssiegel-Prüfpläne im Überblick

(c) SGS-Gruppe Deutschland SGS INSTITUT FRESENIUS prüft nicht nach Schema F. Jedes Produkt ist anders. Und weil das so ist, ist es im Rahmen der Siegelvergabe notwendig, jedes Produkt speziell auf seine Rohstoffe, die eigene Rezeptur sowie auf seine Beschaffenheit und Reinheit zu prüfen. Deshalb gibt es bei uns auch keinen Standard-Prüfplan.

Damit Sie sich dennoch schnell ein Bild von unseren Prüfungen an den besiegelten Produkten machen können, finden Sie auf dieser Seite die Prüfpläne aller Produkte mit Qualitätssiegel auf einen Blick.

Lebensmittel, Nahrungsmittel und Genussmittel

Getränke

Gebrauchsgegenstände

Prüfplan je Produkt

Für jedes zu besiegelnde Produkt entwickeln unsere Experten ein eigenes Risikoprofil, genau abgestimmt auf dieses eine Produkt. Unsere Prüfungen enden nicht mit der Siegelvergabe, sondern erfolgen regelmäßig.

Fragen zum Prüfplan?

Wir haben unsere Laborberichte möglichst ohne „Fachchinesisch“ für Sie zusammengefasst. Sollte dennoch etwas unklar sein, schreiben Sie uns bitte über unser
» Kontaktformular

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen