Der probiotische Joghurtdrink Actimel von Danone wurde zum Jahresbeginn mit dem INSTITUT FRESENIUS Qualitätssiegel ausgezeichnet.

Mit der Besiegelung bestätigt SGS INSTITUT FRESENIUS die nachweislich hohe Qualität von Actimel. Die ganzheitlichen Prüfungsanforderungen reichen von der Prüfung der Milch und der Rohwaren über den Herstellungsprozess bis zum fertigen Produkt inklusive Verpackung und Verschluss.

Auch nach der Siegelvergabe werden die Kontrollen regelmäßig fortgesetzt.
Ein besonderes Augenmerk gilt einer Vielzahl von mikroskopisch kleinen Organismen: Der Gehalt an Lactobacillus Casei Defensis in Actimel wird regelmäßig im institutseigenen Lebensmittellabor in Taunusstein untersucht. Die spezielle probiotische Joghurtkultur wirkt stimulierend auf die Abwehrfunktion des Darms und unterstützt so das körpereigene Immunsystem. Lactobacillus Casei Defensis wurde von Danone und von unabhängigen Forschungsinstituten intensiv erforscht und patentiert. Unter der wissenschaftlichen Leitung von Dipl. Biol. Dr. Andreas Schlösser hat SGS INSTITUT FRESENIUS das vorliegende Forschungsmaterial einer umfassenden Prüfung und Beurteilung unterzogen.